Ein Abend in New York - Songs About New York

Bilder, Texte und Songs: Gestern und Heute

 

Sonntag, 27. Oktober 2019, 17 Uhr
Northeim, Alte Brauerei
VVK: 17 € | AK: 20 € | 10 € ermäßigt nur an der AK

Rachelle Garniez (acc, p, g, voc)
Erik della Penna (banjo, g, voc)
Ulrich Balß (voc., Texte, Konzept)


Aus über 2000 Musiktiteln, die von New York handeln, haben die Multiinstrumentalisten Rachelle Garniez und Erik della Penna ein faszinierendes Musikprogramm zusammengestellt.

 

Rachelle Garniez gehört in New York´s Big Apple zum Kreis der renommierten Singer-/Songwriterinnen. Ihre außergewöhnlich virtuose Gesangsstimme ließ bereits Vergleiche mit dem "weiblichen Tom Waits" aufkommen, aber auch mit Joni Mitchell. Garniez war solo und mit den "American Songbirds" auch bei uns zu Gast und tourte drei Jahre mit der Band "Hazmat Modine".

 

Eric della Penna ist langjähriges Mitglied der Weltmusik-Kultband "Hazmat Modine" und gilt als einer der hochkarätigsten Gitarristen, der u.a. viele Jahre mit Joan Baez tourte.

 

Grundlage des Projekts "Songs About New York" bilden die Tagebuchaufzeichnungen und Fotos des Leipziger Buchbinders und Fotografen Theodor Trampler (1890–1975), der in den Jahren 1928/29 als Arbeitsemigrant in New York lebte und arbeitete, um seine Familie in Deutschland zu unterstützen.

 

Ulrich Balß, Musikproduzent, Label-Chef von JARO Medien, Verleger sowie Enkel von Theodor Trampler, hat seine Geschichte im Fotobuch „New York – Past & Present“ festgehalten und musikalisch ergänzt. Entstanden ist eine beeindruckende Zeit-, Klang-, Bild- und Literaturreise New Yorks zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Ein Kunstwerk der besonderen Art! 

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Medienzentrum der Stadt Northeim und mit der der Alten Brauerei.

Weitere Informationen:


www.jaro.de